Chronik

Home Chronik Öffnungszeiten Kontakt Räumlichkeiten Wegbeschreibung Spezialitäten Speisekarte Sehenswürdigkeiten Aktionen/Events Partyservice Impressum

1860 wurde unsere Gastwirtschaft erstmals Urkundlich erwähnt. Der Bau des Hauptgebäudes dürfte aber bis ins

16.oder 17. Jahrhundert zurückgehen, wo wahrscheinlich auch der Betrieb als Gastwirtschaft ihren Ursprung hat.

Der erste Urkundlich erwähnte Besitzer war ein Gewisser Hofmann Johann, der das "Schickerwirthanwesen" im

Jahre 1870 an Johann Goppelt verkaufte.1876 kaufte der Bierbrauersohn Wölfel Konrad das Anwesen.

Dieser Wölfel Konrad stammte aus der ortsansässigen Brauerei heraus, in der er das Recht hatte einmal wöchentlich

für einen Gegenwert von 5 Mark und 14 Pfennig 7 Hektoliter Bier zu brauen. Das von Ihm gebraute Bier musste er aber

am selbigen Tag noch mitnehmen und in seinen eigenen Keller lagern. Nach dem Ableben der beiden Eheleute

Konrad und Barbara Wölfel1907, sicherte sich die Tochter Kunigunda Wölfel durch Auszahlen Ihrer beiden Geschwister

das Anwesen. Die Gastwirts- und Bäckermeistertochter Kunigunda Wölfel heiratete 1908 Johann Georg Ederer

( in welchen Jahr die damals dazugehörende Bäckerei gegründet wurde ist leider unbekannt ) .1914 verstarb

Kunigunda Wölfel worauf Johann Georg Ederer 1919 Kunigunde Müller heiratete. Aus diesen beiden Ehen entstanden je

zwei Söhne, wovon zwei davon Ihr Leben in Russland lassen mussten. Die zwei Überlebenden wurde alle beide Bäckermeister,

wobei der ältere davon, Johann Ederer in Erlangen eine Bäckerei eröffnete und dem jüngeren, Hans Ederer 1958 das

Anwesen überschrieben wurde. Hans Ederer führte mit seiner 1952 geheirateten Ehefrau Charlotte Ederer geb. Friedrich

die Gastwirtschaft bis in das Jahr 1988 . Die Bäckerei wurde 1983 wegen Krankheit aufgegeben. Diese Ehe brachte

zwei Mädchen und einen Sohn hervor. Der Sohn, Werner Ederer heiratete 1988 Petra Ederer geb. Kraus.

Seit 1989 ist nun Werner Ederer Besitzer der Gastwirtschaft, die er mit seiner Ehefrau, den Eltern und seinen Geschwistern

Gundi Thummet und Christa Meier im Familienbetrieb weiterführt.

                                                                                                                                  

                                                        

                                    

Stehend im Hintergrund -Georg Ederer

Sitzend,der erste von links-Hans Ederer

Aufnahme von 1936

Gesangvereinsfest 1958

Aufnahme der

Gastwirtschaft von 1940

 

Hans und Charlotte Ederer bei Ihrer Goldenen Hochzeit 2002

Petra und Werner Ederer

mit Ihren beiden Kindern

Tobias und Marina